Zur Person

Meditation als fester Bestandteil des täglichen Lebens

Markus Schurz – zertifizierter Meditationslehrer und Achtsamkeitstrainer durch die fitmedi, Akademie für Gesundheit, Entspannung & Stressbewältigung.

Seit vielen Jahren gehört die Meditation zu meinem täglichen Leben, sodass ich aus einem sehr großen Erfahrungsschatz schöpfen kann.

Zum Background:
2005 führten mich bewährte Entspannungsmethoden wie z.B. Autogenes Training und die Progressive Muskelentspannung an das Thema Meditation heran.

2016 besuchte ich dann erstmals das Karmelitenkloster in Wien zu mehrtägigen Exerzitien im Schweigen und in der Stille, zur Einführung in die Kontemplation. Regelmäßige Besuche im Kloster folgten (1-2 Mal im Jahr) mit einwöchigen Retreats im Schweigen – in der Stille.

In den frühen 2000er Jahren bewegten mich psychische Probleme zu klaren Veränderungen, vor allem an mir selbst. Zur Folge gehe ich seit 2006 zunehmend einem achtsameren und zufriedeneren Leben im Hier & Jetzt nach; mit klaren Auszeiten für Meditation, Sport, Musik und Entspannung. Heute meditiere ich ein- bis zweimal am Tag mind. 30 Minuten. Zeit, die mir nicht geraubt, sondern geschenkt wird.

Weiterer Rückblick:
Anfang der 90er Jahre zog es mich in die Musikindustrie, der ich bis 2023 treu geblieben bin. Vertrieb, Marketing, Productmanagement waren hier meine Aufgaben, sodass ich im Jahr 2009 zusammen mit meiner Frau das Musiklabel „ballhaus music“ gründete.

Ich möchte nun meine Erfahrungen im Bereich der Meditation authentisch und aus tiefer Überzeugung allen Interessierten weitergeben und durch die Meditation zu mehr Gelassenheit, innerem Frieden, Leichtigkeit, Ruhe und Lebensfreude verhelfen. Vielleicht lachst Du in Zukunft einfach über Dinge, die Dich früher geärgert haben.

Ich freue mich jedenfalls auf Dich.
Herzliche Grüße, Markus